Psychotherapiepraxis Edelmann
Psychotherapiepraxis Edelmann

Aufklärung

Psychotherapie kann, muss aber nicht helfen. Auch hat sie manchmal un/erwünschte Nebenwirkungen. Beispielsweise kann die durch die Therapie verbesserte Wahrnehmung von sich selbst und anderen zu Unzufriedenheiten führen, die es so vorher nicht gab.

Psychotherapie kann entlastend sein, aber auch sehr anstrengend. Man beschäftigt sich u.a. mit seinen wunden Punkten, was sehr schmerzhafte Gefühle mit sich bringen kann, dauerhaft aber das Selbstwertgefühl stärken soll.

Die Psychotherapie wird bei der Krankenkasse beantragt. Hierfür ist es erforderlich, einen von mir über Sie verfassten Bericht anonymisiert und in einem separaten Briefumschlag versiegelt an einen externen Gutachter zu senden, der dann mit Hilfe meiner Ausführungen Stellung bezieht, ob die geplante Therapie von der Kasse finanziert werden sollte. In aller Regel gibt es hier Zustimmung, in seltenen Fällen jedoch nicht.

Wer Psychotherapie macht, kann hierdurch beim Abschließen einer Lebensversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung oder privaten Krankenversicherung ungünstigere Vertragskonditionen erhalten (i.d.R. fünf Jahre rückwirkend).

Regeln

Psychotherapie erfordert Ihre regelmäßige Teilnahme - sie müssen i.d.R. einen festen Wochentermin dafür in Ihren Lebensalltag integrieren.

Wenn Sie Ihren festen Termin einmal nicht einhalten können, sagen Sie bitte rechtzeitig vorher ab. Bei kurzfristigen Absagen innerhalb der Einzeltherapie von weniger als 24 Stunden wird ein Ausfallhonorar in Höhe von 40 Euro fällig, da ich dann Ihren Termin nicht mehr anderweitig vergeben kann sowie Ihr Fehlen auch nicht mit Ihrer Krankenkasse abrechnen kann. Innerhalb der Gruppentherapie stehen Ihnen jährlich sechs Fehltermine frei. Bei häufigerem Fehlen wird in jedem Fall, d.h. unabhängig davon, wie frühzeitig Sie absagen, ein Ausfallhonorar in Höhe von 25 Euro fällig, da der Platz in der Gruppe während der Gesamtdauer Ihrer Therapie nicht anderweitig vergeben werden kann. Sie zahlen dann also im Falle Ihres Fehlens für Ihren Platz in der Gruppe.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Psychotherapiepraxis Edelmann